Unsere Schule stellt sich vor

Die Sani-AG stellt sich vor


  

Ab sofort sind wir auf Facebook

Sankt Martin 2020

“Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne” – wie zauberhaft können einige Rituale der Kindheit sein!

Leider mussten der Martinszug und das gemeinsame Singen in diesem Jahr ausfallen, aber so ganz auf das Martinsfest verzichten mussten unsere Kinder trotzdem nicht. Alle Schülerinnen und Schüler bastelten in den letzten Wochen fleißig und eifrig ihre Laternen. 

Am Mittwoch, dem 11.11.2020 leuchteten in allen Klassen die liebevoll gebastelten Laternen. Wie immer durften die großen Weckmänner natürlich auch in diesem besonderen Jahr nicht fehlen. Sie wurden in den Klassen unter Einhaltung der Hygienevorschriften genüsslich verspeist.

In diesem Jahr fand auch die kleine Laternenausstellung in der Turnhalle statt. Dabei konnten die kleinen Besucher viele Laternen aus der Nähe bestaunen. Bilder dieser Ausstellung sehen Sie hier.


Klasse 1a

Klasse 1b

Klasse 2a

Klasse 2b

Klasse 3a

Klasse 3b

Klasse 4a

Klasse 4b

 Wohin nach der Grundschule?

Am Ende der Grundschule müssen alle Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihren Eltern die Entscheidung treffen, welche weiterführende Schule sie ab der 5. Klasse besuchen wollen. Das Schulsystem ist nicht immer einfach zu verstehen, weshalb im Rahmen des Projektes "Schulen im Team" ein knapp 4-minütiger Film entstanden ist, der die verschiedenen Schulformen auf einfache Art und Weise erklärt. Dieser Erklärfilm wurde in zwölf Sprachen übersetzt, damit besonders auch Eltern, die erst seit kurzem in Deutschland leben und eine andere Herkunftssprache haben, angesprochen werden.


 Weitere Sprachen

 Für die Sicherheit…

… haben die Kinder der 1. Klasse heute Reflexschärpen geschenkt bekommen. Jetzt, wo die Kinder im Dunkeln zur Schule kommen, ist es besonders wichtig, dass sie so früh wie möglich gesehen werden. Die Signalfarbe der Schärpen allein fällt schon im Schummerlicht auf, werden diese noch vom Scheinwerferlicht der Autos angestrahlt, so leuchten die reflektierenden Elemente bereits von Weitem.

Wir danken dem ADFC-Mönchengladbach für die großzügige Spende.

Boxenstopp - Gewaltfrei Lernen

Die Kinder der GGS Erich Kästner lernten, die häufigsten Konflikte ohne jegliche Form der Gewaltanwendung zu lösen.

Fotos: Klasse 4b

Die neuen T-Shirts sind da!

Die GGS Erich Kästner Schule überreichte den Erstklässlern neue T-Shirts mit dem Schullogo.

Die Kinder freuen sich sehr über dieses Geschenk. Es trägt zum Zusammenwachsen der Schule bei, fördert den Teamgeist und stärkt das Wir-Gefühl der Kinder. Gerne tragen die Schüler die T-Shirts bei besonderen Anlässen, Klassenfahrten oder Sportfesten.

Ausflug zum Bildungspark MG mit dem Workshop 

„Werde Zweitzeuge – Antisemitismus und kulturelle Vielfalt“

 17.09.2020

Unser Tag im Bildungspark war mega, mega cool. Wir sind zum Borussia Stadion gefahren. Wir wurden von Marius und von Rudi und Simon von den Zweitzeugen begrüßt. Sie brachten uns zu einem Raum, da waren wir zuerst erschrocken. An der Decke war ein Beamer und vorne eine große Leinwand. Wir haben über Rassismus und Antisemitismus geredet. 

Danach haben  wir die Geschichte von Eli, richtig heißt sie Elisheva Lehman, gehört. Wir waren alle sehr betroffen, was ihr und vielen anderen passiert ist. Sie wurden als Juden verfolgt. Eli lebt heute in einem Altersheim in Israel.

Wir haben auch noch darüber gesprochen, wie man sich richtig verhalten kann, um Rassismus zu vermeiden. 

Zwischendurch haben wir draußen gespielt und auch tatsächlich ein paar Spieler von Borussia Mönchengladbach beim Training gesehen. 

Zum Schluss hat Marius mit uns eine Führung durch das große Stadion gemacht. Das war sehr groß und hoch. 

Wir hatten einen spannenden Tag. 

(Kinder der Klasse 4b)

 

                                                   Mönchengladbach, den 02.09.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigten,

in der Zeit vom 24.09.2020 bis 30.09.2020 findet wieder unser „Boxenstopp-Projekt“ zum gewaltfreien Lernen statt. Genauere Termine erhalten Sie von der Klassenleitung Ihrer Kinder.

Zu diesem Zweck möchten wir Sie bitten bis spätestens 18.09.2020

3,00 € auf unten stehendes Konto zu überweisen.

Stadtkasse Mönchengladbach – Freie Mittel-    

DE 97 310 500 000 00 480 9661

Bitte denken Sie auf jeden Fall an Vor- und Nachnamen und die Klasse Ihres Kindes im Verwendungszweck, da wir die Zahlung ansonsten nicht zuordnen können.

Mit freundlichen Grüßen

Erdal Akbas                          

       

 



47934

Bitte konfigurieren Sie dieses Download Widget

Bitte konfigurieren Sie dieses Download Widget